Dipl. Head of Digital Transformation NDS HF | WISS

Kontakt

Bern

Raya Kneubuehl

Raya Kneubühl

Lehrgangsbetreuerin

St.Gallen

Daniel Baumann

Daniel Baumann

Schulleiter

Zürich

Monika Hartmann

Monika Hartmann

Lehrgangsbetreuerin

 
 

Inhalt


Langes Video

Warum an der WISS studieren?

In Zeiten der Digitalisierung und der Präsenz technologischer Hilfsmitteln in beinahe allen Lebensbereichen, gilt es, das Potential der Innovation für das eigene Unternehmen zu nutzen. Digitale
Transformatoren und Transformatorinnen untersuchen ihre eigenen Unternehmensprozesse und führen und begleiten diese durch die Wandlung in eine digitalisierte Organisation. Sie durchleuchten die heutigen Trends und Bewegungen und entscheiden laufend, welche Herangehensweise für das eigene Unternehmen das höchste Erfolgspotential beinhaltet.

Sie beobachten mögliche Vorgehen auch im Blick der mittel- und langfristigen Entwicklungen und wissen um die Bedeutung, ihre Marktposition auch während des Transformationsprozesses zu behalten. Dabei beachten Sie, dass die Veränderung nicht allein durch die Technologie herbeigeführt werden kann. Professionelle organisatorische Prozesse sowie eine wirkungsvolle Kommunikation sind im Veränderungsprozess ebenso wichtig wie die Tatsache, dass jeder Wandel auch steuerbar sein muss.

Dieser Lehrgang wird in Partnerschaft mit den KS Kaderschulen durchgeführt.

Kernpunkte der Weiterbildung sind:

Roadmap der digitalen Transformation:

  • Aktuelle Trends & Treiber
  • Wann ist ein Unternehmen «digital»?
  • Auswirkungen der digitalen Transformation auf die Wirtschaft im Allgemeinen
  • Identifikation der Wirkungsfelder für die eigene Unternehmung
  • Transformation durch Innovation

Digital Leadership

  • Neue Ansätze des (digitalen) Unternehmertums
  • Professionell Führen und kommunizieren
  • In der Veränderung coachen und begleiten

Allgemeine Berufsfeldkompetenzen

  • Finanzielle Betriebsführung: Controlling, KP-Faktoren, Big-Data
  • Projektmanagement
 

Abschlüsse

Dipl. Head of Digital Transformation NDS HF

 Dipl. Experte/in in digitaler Transformation NDS HF

Bei diesem Abschluss handelt es sich um einen eidgenössisch anerkannten Abschluss. Der Lehrgang befindet sich aktuell im Anerkennungsverfahren durch den Bund (Dossier Nr. N19-163).

 

Benefits

 

Zulassung

Um für diesen Studiengang zugelassen zu werden, müssen Sie eine der nachfolgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • eidg. Fachausweis (Berufsprüfung)
  • oder eidg. Diplom (höhere Fachprüfung)
  • oder Diplom einer höheren Fachschule
  • oder abgeschlossenes Hochschulstudium

Eine Aufnahme «sur dossier» ist durch den Nachweis qualifizierter Kenntnisse möglich.

Zusätzlich benötigen Sie mehrjährige Berufspraxis und Erfahrung im Projektmanagement.
 

Kosten

Die Kosten für den Lehrgang betragen:
Lehrgang mit zwei Semester:
CHF 9'970.00 inkl. Praxisarbeiten
Diplomarbeit: CHF 2'400.00

Für die Lehrmittel sollten Sie mit ca. CHF 800 rechnen.
Dieser Lehrgang wird nicht finanziell vom Kanton unterstützt.
Die Kosten für Ihr Studium können Sie bei uns auch gerne in Raten zahlen.


 

Starttermine

  • 13.11.2020
    2 Semester
    Zürich
    Mo
    13:30-21:00
    Startseminar am 13./14.11.2020
    Anmelden
    CHF 9'970.00
  • 13.11.2020
    2 Semester
    Zürich
    Fr
    08:30 - 16:30
    Sa
    08:30 - 16:30
    14täglich; Startseminar am 13.14.11.2020
    Anmelden
    CHF 9'970.00
  • 13.11.2020
    2 Semester
    Bern
    Mo
    13:30-21:00
    Startseminar: 13. & 14.11.20
    Anmelden
    CHF 9'970.00
 

Beratung

Wir beraten Sie gerne jederzeit persönlich, unverbindlich und individuell!

Beratung
 

Ferien

Eine Übersicht über unsere Ferientage finden Sie hier.

Weitere interessante Studiengänge

    

    

Partnerschaften der WISS

  • Schweizerische Eidgenossenschaft
  • Graphax
  • Pistor Logo
  • Die Post Logo
  • SBB Logo
  • Swisscom Logo
Praktikumspartner