Alle nächsten Infoanlässe Anzeigen
Alle nächsten Starttermine Anzeigen

    Merkliste

  • Zurzeit befinden sich keine Elemente in der Merkliste

Der neue Studiengang Betriebswirtschaft an der Höheren Fachschule WISS kombiniert die zwei Studienrichtungen Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik in einem einzigartigen Wahlmodell. Der modulare Aufbau der Studiengänge ermöglicht es Ihnen, sich erst am Ende des zweiten Semesters für die definitive Studienrichtung zu entscheiden. Zudem können Sie zum offiziellen Abschluss auch zwei CAS FH-Diplome zu erlangen. 

Mehr

Grundstudium Betriebswirtschaft HF
Zu Beginn Ihrer Ausbildung absolvieren Sie zusammen mit Studierenden der Wirtschaftsinformatik das Grundstudium mit den Schwerpunkten Unternehmensführung, Qualitätsmanagement, Finanzen, Marketing, Business-Engineering sowie Projekt- und Personalmanagement. Auch Deutsch, Englisch und Mathematik werden Sie erwarten. Zudem können Sie zwischen zwei CAS FH wählen und damit einen individuellen Schwerpunkt setzen:

  • CAS FH in Medien- und Kundenpsychologie oder
  • CAS FH in Wirtschaftspsychologie

Vertiefungsstudium Betriebswirtschaft HF
Im vierten und fünften Semester vertiefen Sie die Themen Marketing, Unternehmenskommunikation, Rechnungswesen, Personalwesen sowie Finanzierung und Investition. Sie haben die Möglichkeit, einen zweiten CAS FH-Abschluss zu erreichen:

  • CAS FH in Strategischem Management oder
  • CAS FH in Internationalem Management

Gültig für Teilnehmende aus Kantonen mit Kantonsbeiträgen.



Fakten

Mehr

Abschluss

Dipl. Betriebswirtschafter / Betriebswirtschafterin HF

Dauer

6 Semester (964 Präsenzlektionen, 900 Lektionen begleitetes Selbststudium)

Zielgruppe

Das sechssemestrige Studium dipl. Betriebswirtschafter/inHF eignet sich für Berufstätige aus dem kaufmännischen und betriebswirtschaftlich nahen Bereich. Es handelt sich dabei um eine Managementausbildung, die den Schwerpunkt im Prozess- und Organisationsmanagement hat. Diese HF Ausbildung macht, wer eine generalistische Ausbildung in einem betriebswirtschaftlichen Bereich sucht und einen eidgenössisch anerkannten Abschluss anstrebt.

Voraussetzungen

 Zugelassen wird, wer 
  • ein eidg. Fähigkeitszeugnis im kaufmännischen Bereich und zwei Jahre Berufserfahrung hat oder
  • ein eidg. Fähigkeitszeugnis eines anderen Berufs und drei Jahre Berufserfahrung nachweist oder
  • einen Maturitätsabschluss verfügt

Eine Aufnahme «sur dossier» ist durch den Nachweis qualifizierter Kenntnisse möglich.

Standortbestimmungen

Für einen erfolgreichen Start, empfehlen wir allen unsere kostenlose Standortbestimmung.
Mit dieser Rückmeldung ist ein optimaler Studienantritt gewährleistet. Es handelt sich um keine Qualifikation für den Studienantritt, sondern um eine Dienstleistung für unsere Kunden.

Beschreibung

Mehr

Fächer

  • Volkswirtschaftslehre
  • Finanzbuchhaltung_Betriebsbuchhaltung_Budgetierung
  • Investition und Finanzierung
  • Unternehmensplanspiel_Businessplan
  • Marketing
  • Projektmanagement_Change Management
  • Organisationslehre_Trainingsfirma
  • Produktion_Beschaffung_Logistik
  • Personalmanagement
  • Selbstmanagement
  • Risikomanagement_Unternehmenssicherheit
  • Business Engineering_Requirements Engineering
  • Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Leadership und Fuehrungspsychologie
  • Arbeits- und Vertragsrecht_Recht
  • Wirtschaftsmathematik
  • Forschungsmethodik
  • Deutsch_Kommunikation_Rhetorik
  • Business English
  • Wirtschaftspsychologie
  • Medien- und Kundenpsychologie
  • Strategisches Management
  • Internationales Management
  • Prozessmanagement_Qualitaetsmanagement
  • Unternehmensfuehrung_Compliance

Leistungsmessung

Zur Kontrolle des Lernerfolgs und als Promotionskriterium werden in den einzelnen Semestern Transferaufgaben erbracht - Prüfungen sind eher die Ausnahme.

Selbststudium

  • 160–180 Stunden je Semester
  • ca. 300 Stunden für die Erarbeitung der Diplomarbeit 
  • Klassisches Selbststudium, Fallstudien und Projektarbeiten
  • Transferleistungen/-aufgaben (Blended Learning)

Seminare

2 Seminarblöcke zu je 2 Tagen. Die Kosten für allfällige externe Unterbringung und Verpflegung sind nicht im Lehrgangspreis enthalten.

Fakultative Abschlüsse

  • CAS FH in Medien- und Kundenpsychologie
  • CAS FH in Strategischem Management
  • CAS FH in Internationalem Management
  • CAS FH in Wirtschaftspsychologie
  1.  

  2. Bern

  3. St.Gallen

  4. Zürich

Wählen Sie einen Schulort für weitere Detailinformationen aus.


Bern
St.Gallen
Zürich

Schulortauswahl löschen

Starttermine

  1. 01. Nov 2017

    Durchführungsort: Bern
    Dauer: 01.11.2017 - 31.10.2020, 6 Semester
    Wochentage: Mittwoch, 13.30 - 21.00 Uhr und Montag, 17.30 - 21.00 Uhr

    Anmelden
    Starttermin: 01. Nov 2017
    Schulort: Bern

Nächste Infoabende

Kosten

CHF 16,800.00 inkl. Lehrmittel, exkl. externe Prüfungen
Ratenzahlung möglich: CHF 2,800.00 pro Semester oder CHF 495.00 pro Monat

Gültig für Teilnehmende aus Kantonen mit Kantonsbeiträgen.

Kontakt

Stiftung Wirtschaftsinformatikschule Schweiz
Ostermundigenstrasse 81
3006 Bern
058 404 42 02
bern@wiss.ch

Nächste Infoabende

Kontakt

Stiftung Wirtschaftsinformatikschule Schweiz
Teufenerstrasse 3
9000 St.Gallen
058 404 42 03
stgallen@wiss.ch

Starttermine

  1. 01. Nov 2017

    Durchführungsort: Zürich
    Dauer: 01.11.2017 - 02.11.2020, 6 Semester
    Wochentage: Mittwoch 13:00 - 20:30 Uhr

    Anmelden
    Starttermin: 01. Nov 2017
    Schulort: Zürich

Nächste Infoabende

Kosten

CHF 16,800.00 inkl. Lehrmittel, exkl. externe Prüfungen
Ratenzahlung möglich: CHF 2,800.00 pro Semester oder CHF 495.00 pro Monat

Gültig für Teilnehmende aus Kantonen mit Kantonsbeiträgen.

Kontakt

Stiftung Wirtschaftsinformatikschule Schweiz
Hohlstrasse 535
8048 Zürich
058 404 42 01
zuerich@wiss.ch