Alle nächsten Infoanlässe Anzeigen
Alle nächsten Starttermine Anzeigen

    Merkliste

  • Zurzeit befinden sich keine Elemente in der Merkliste

Die Digitalisierung beschäftigt uns alle. Höchste Zeit, sich diesem Thema zu widmen! Experten aus der Praxis teilen in dieser neuen Seminarreihe ihre Erfahrungen mit der Digitalisierung und wappnen Sie für das neue Zeitalter. An 13 Abenden lernen Sie alles Notwendige rund um das Thema Digitalisierung.

Die Seminarreihe beginnt am Dienstag, 16. November 2017.

Mehr

Der Referent Umberto Annino stellt sein Referat kurz selber vor:

Seminarreihe Digital Leadership an der WISS



Fakten

Sie wissen nach diesem Seminar, welche Veränderungen die digitale Transformation bringen wird, erkennen die Chancen und sind auf den Wandel vorbereitet. Mehr

Abschluss

WISS-Zertifikat Digital Leadership

Dauer

13 Abende, jeweils donnerstags 17.30 – 20.30 Uhr, in Zürich

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeitende und Führungskräfte von KMUs, die sich für das Thema Digitalisierung interessieren und/oder sich für ihre berufliche Karriere damit auseinandersetzen möchten.

Voraussetzungen

Interesse am Thema Digitalisierung

Standortbestimmungen

Eine vorgängige Standortbestimmung ist nicht notwendig.

Beschreibung

Die Seminarreihe behandelt folgende Themen der Digitalisierung: 

  • Beginn, Überblick «Digital Leadership» (Ruedi Fehlmann)
    Auswirkungen der digitalen Transformation auf Umwelt, Politik, Geschäftswelt und Menschen (Gebi Bischoff)
    Sie verstehen die Digitalisierung, kennen die Chancen und Risiken und können die bevorstehenden Veränderungen gewichten.
  • IT Sicherheit - digitale Identifikation, Technik (Umberto Annino)
    IT Sicherheit - persönliche Betroffenheit, Massnahmen (Stefan Mettler)
    Sie können zwischen realer und virtueller Welt unterscheiden und kennen die verschiedenen Blickwinkel der Sicherheit. Sie überblicken die aktuelle Bedrohungslage im Internet und Darknet, können die IT Risiken und das potenzielle Schadensausmass anhand einer Live Hacking Demo einschätzen und kennen adäquate Abwehrmassnahmen.
  • Mobilität und Arbeit (Stefan Mettler)
    Sie lernen neue mobile Arbeitstechniken, agile Methoden in IT Projekten sowie Auswirkungen und vertragliche Problemstellungen von Home Office kennen und wissen mehr über mobile Datenspeicherung in der Cloud.
  • Strategie und Anforderungen an IT-Infrastruktur am Beispiel Gesundheitswesen (Jürg Lindenmann, Enrico Kopatz)
    Digitalisierung & Gesundheit (Jürg Lindenmann, Enrique Kopaz)
    Sie kennen die Anforderungen, welche die Digitalisierung an die IT-Infrastruktur stellt und welche Auswirkungen sie auf die Gesundheit hat.
  • Kundennähe durch Digitalisierung / Trends und neue Geschäftsmodelle im Gesundheitswesen (Christoph Koller, Matthias Mettler)
    Sie wissen, wie man die Digitalisierung für eine intensivere Kundenbeziehungen nutzt und lernen die Geschäftsmodelle der Zukunft im Gesundheitswessen kennen.
  • Leadership und Unternehmenskultur in der digitalen Welt
    Führungsrolle / Leadership in agilen Organisationen

    Team und Entwicklung in agilen Organisationen (Franziska Gottschalk)
    Sie verstehen die Anforderungen an Führung in der digitalen und agilen Welt und reflektieren ihr unternehmerisches Umfeld sowie ihr persönliches Führungsverständnis. Sie kennen die Voraussetzungen für ein agiles, selbstorganisiertes Arbeitsumfeld, die Führungsrolle und ihre Herausforderungen in agilen Organisationen und explorieren die Einsatzmöglichkeiten im eigenen Umfeld. Sie kennen die Motivatoren von selbstorganisierten Teams, kennen den Einfluss von Vertrauen, Transparenz und offenem Feedback und wissen, wie Führung kontinuierliches Lernen unterstützen kann.
  • Persönliche Auswirkungen
    Sie ziehen aus dem Gelernten eine Schlussfolgerung und erkennen die Auswirkungen, welche die Digitalisierung auf Sie persönlich hat.

Für die direkte Umsetzung des Gelernten sollten Sie Ihr eigenes Notebook mitnehmen.

Mehr
  1.  

  2. Zürich

Wählen Sie einen Schulort für weitere Detailinformationen aus.


Zürich

Schulortauswahl löschen

Starttermine

  1. 16. Nov 2017

    Durchführungsort: Zürich
    Dauer: 16.11.2017 - 22.03.2018, 13 Abende, jeweils donnerstags 17.30 – 20.30 Uhr
    Wochentage: Donnerstag, 17.30 - 20.30 Uhr

    Anmelden
    Starttermin: 16. Nov 2017
    Schulort: Zürich
  2. 16. Nov 2017

    Durchführungsort: Zürich
    Dauer: 16.11.2017 - 15.03.2018, 13 Abende, jeweils donnerstags 17.30 – 20.30 Uhr
    Wochentage: Donnerstag 17:30 - 20:30 Uhr

    Anmelden
    Starttermin: 16. Nov 2017
    Schulort: Zürich

Kosten

CHF 2‘600 inkl. aller Unterlagen

Downloads

Kontakt

Stiftung Wirtschaftsinformatikschule Schweiz
Hohlstrasse 535
8048 Zürich
058 404 42 01
zuerich@wiss.ch