Just do it | WISS

Kontakt

Bern

Cédric Fahrni

Schulleiter Höhere Berufsbildung

St.Gallen

Daniel Baumann

Schulleiter

Zürich

Hans-Peter Brändle

Schulleiter Höhere Berufsbildung

Just do it

Just do it

Kürzlich war ich im Zug unterwegs und beobachtete einen jungen Studenten beim Lernen. Er bearbeitete Bildschirm und Tastatur seines auf den Oberschenkeln platzierten Laptops und beschäftigte sich immer wieder mit dem Tablet. Dann, zwischen all dem, zückte er das Handy, und es schien als ob er noch chattet. Nach einer Weile fragte ich ihn, ob er mir das Geheimnis seines Lernens mit drei Geräten verraten könne.

Er zeigte mir auf dem Laptop die Lernstoffzusammenfassung, welche in einer klaren Struktur mit Notizen versehen war. Für grafische Darstellungen verwendete der besagte Student den Stift und zeichnete diese direkt auf dem Laptopbildschirm in die Zusammenfassung. Auch im Grundlagenbuch waren händische Notizen vermerkt, welche der Student auf dem Tablett mit dem Stift direkt im Lehrmittel anbrachte.

Nach einer weiteren Exkursion durch seine Lernzusammenfassung im Fach Chemie, welche so im Eilzugstempo betrachtet aussah als wäre es ein Schnittmuster, schwirrten mir Gedanken durch den Kopf wie ich diese Methode lernen könnte. Die Antwort des Studenten auf meine diesbezügliche Frage lautete knapp: "Just do it!".

Und da stehe ich nun heute und überlege mir, ob es Sinn macht, unseren jungen Berufslernenden einige Lektionen zum Erlernen dieser Lerntechniken im Lehrplan aufzunehmen.

Im Moment macht es für mich mehr Sinn wenn wir auch nach dem Leitsatz "just do it" verfahren und den Lernenden den Entscheid der Lernmethoden überlassen.

Thema: Digitaler Weg der WISS
Autor: Hansjörg Glauser
16.12.2019