Downloads Messen Grundbildung | WISS

Kontakt

Bern

Adrian Gruetter

Adrian Grütter

Schulleiter Grundbildung

St.Gallen

Monika Koller

Monika Koller Müller

Schulleiterin Grundbildung

Zürich

Rolf Ryser

Rolf Ryser

Schulleiter Grundbildung

Grundbildung 

Wir bieten bei der beruflichen Grundbildung der Informatikerinnen und Informatiker ein vielfältiges Angebot und begleiten dich beim Start in die Praxis. Unter anderem auch mit der dreijährigen Ausbildung ICT Fachmann/Frau EFZ. Falls du bereits über eine berufliche Grundbildung verfügen, unterstützen wir Sie auch gerne beim Berufsumstieg. 

Wie funktioniert das Praktikum

Informatiker/in EFZ
Die Lernenden müssen im Praktikum die notwendige Arbeitserfahrung sammeln können. Wichtig ist, dass sie möglichst viele Arbeiten absolvieren können, die Sie im Betrieb von einem angehenden IT Mitarbeitenden erwarten. Das Ziel des Praktikums ist, dass im letzten Semester die 10 tägige Facharbeit IPA erfolgreich absolviert werden kann. Diese Arbeit entspricht einem Umfang von 90 Arbeitsstunden die vom Praktikumsbetreuer des Betriebs begleitet wird. Der Ablauf der IPA wird von der kantonalen Prüfungskommission vorgegeben.

ICT-Fachmann / ICT-Fachfrau
Die Lernenden müssen im Praktikum die notwendige Arbeitserfahrung sammeln können. Wichtig ist, dass sie möglichst viele Arbeiten absolvieren können, die Sie als Betrieb von einem angehenden IT Mitarbeitenden erwarten. Das Ziel des Praktikums ist, dass im letzten Semester die eintägige praktische Arbeit VPA erfolgreich absolviert werden kann. Der Ablauf der VPA wird von der kantonalen Prüfungskommission vorgegeben.

 

Praktikant

Hier finden Sie Ihre/n künftige/n Praktikant/in https://praktikum.wiss.ch

Unterlagen

Unter Downloads finden Sie Hinweise und Formulare für den Einsatz von Praktikantinnen und Praktikanten.

Praktikant

Hier finden Sie Ihre/n künftige/n Praktikant/in https://praktikum.wiss.ch