Alle nächsten Infoanlässe Anzeigen
Alle nächsten Starttermine Anzeigen

    Merkliste

  • Zurzeit befinden sich keine Elemente in der Merkliste

Wir begrüssen unseren neuen Schulleiter Grundbildung in Zürich, herzlich willkommen Rolf Ryser!

Publiziert am

Er stellt sich gleich mit eigenen Worten vor:

<<Vor 56 Jahren bin ich in der Region Bern geboren. Nach der Schule absolvierte ich die Lehre zum Maschinenzeichner, später kam die Ausbildung zum Maschinentechniker dazu. Während 20 Jahren konstruierte ich von der Unterwasserkamera bis zur Verpackungsanlage unterschiedliche Prototypen. 1986 machte ich den Schritt vom Zeichnungsbrett zum CAD Arbeitsplatz und dadurch immer mehr in Richtung Informatik.
Nach der Ausbildung zum Systemtechniker konnte ich bei der Schweizerischen Post meine Kenntnisse in der internen Schulung, der Serveradministration und dem Support vertiefen. 1998 durfte ich die Informatiklehre aufbauen und war 1999 verantwortlich für die Ausbildung der ersten Informatiklehrlinge der Schweizerischen Post.

Als Standortleiter des ICT College in Bern konnte ich die Modularisierung der Informatiklehre von der ersten Stunde an begleiten. Nach der Aufbauarbeit im ICT College gab es im 2003 den Zusammenschluss mit der WISS.
SIZ Kurse, Fachausweise, Diplome und HF Ausbildungen prägten von dieser Zeit an den Alltag. Das Zusammenführen der Standorte Schönbühl und Bern an den heutigen Standort an der Ostermundigenstrasse war die letzte grössere Veränderung, die ich in der WISS begleitet habe.
Mit den Erfahrungen aus der Informatik und dem Maschinenbau konnte ich im 2010 bei der Stiftung Speranza das Projekt "Berufliche Neuorientierung" aufbauen und abwickeln. Arbeitslose Jugendliche wurden während der Stellensuche beraten und begleitet. Da die Credit Suisse das Projekt finanzierte, konnten die Jugendlichen diese Dienstleistung kostenlos in Anspruch nehmen. Zum Abschluss konnte ich eine Institution finden, die „mein“ Projekt ab 1. Juli 2015 weiterführen wird.

Ich bin verheiratet, habe einen erwachsenen Sohn und pendle täglich von Bern nach Zürich. In meiner Freizeit spiele ich Golf, schaue Fussballspiele an oder bin noch lieber an einem Eishockeymatch.

Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben in der WISS in Zürich.>>



«Klassenstart NWTN-514-006 in Zürich!

»Herzlich Willkommen SMOM-514-012