Kontakt

Bern

Adrian Grütter

Schulleiter

St.Gallen

Daniel Baumann

Schulleiter

Zürich

Rolf Ryser

Schulleiter

Praktikumspartner

Unsere Lernenden der Grundbildung absolvieren eine Informatik-Lehre. Integrierter Bestandteil der Ausbildung ist ein Praktikum in einem Informatikumfeld einer Firma. Die künftigen Praktikanten der WISS besitzen bereits ein breites Grundlagenwissen, was von den Unternehmen gewinnbringend eingesetzt werden kann.

Werden Sie Praktikumspartner der WISS

Wie funktioniert das Praktikum

Informatiker/in EFZ
Die Lernenden müssen im Praktikum die notwendige Arbeitserfahrung sammeln können. Wichtig ist, dass sie möglichst viele Arbeiten absolvieren können, die Sie im Betrieb von einem angehenden IT Mitarbeitenden erwarten. Das Ziel des Praktikums ist, dass im letzten Semester die 10 tägige Facharbeit IPA erfolgreich absolviert werden kann. Diese Arbeit entspricht einem Umfang von 90 Arbeitsstunden die vom Praktikumsbetreuer des Betriebs begleitet wird. Der Ablauf der IPA wird von der kantonalen Prüfungskommission vorgegeben.

ICT-Fachmann / ICT-Fachfrau
Die Lernenden müssen im Praktikum die notwendige Arbeitserfahrung sammeln können. Wichtig ist, dass sie möglichst viele Arbeiten absolvieren können, die Sie als Betrieb von einem angehenden IT Mitarbeitenden erwarten. Das Ziel des Praktikums ist, dass im letzten Semester die eintägige praktische Arbeit VPA erfolgreich absolviert werden kann. Der Ablauf der VPA wird von der kantonalen Prüfungskommission vorgegeben.

 

Wir bieten folgende Informatikausbildungen an:

Unterlagen

Praktikant

Hier finden Sie Ihre/n künftige/n Praktikant/in http://praktikumsstellen.wiss.ch