Kontakt

Bern

Alessia Donati

Alessia Donati

Leitung Verkaufsberatung Bildungsangebot

St.Gallen

Ivana Vukovic

Ivana Vukovic

Verkaufsberatung Bildungsangebot

Zürich

Vlado Petkovic

Vlado Petkovic

Verkaufsberatung Bildungsangebot

Luzern

Marion Stury

Marion Stury

Verkaufsberatung Bildungsangebot

 

Immobilienvermarkter/in mit eidg. Fachausweis

Nächste Infoanlässe

21.08.2024
Standortübergreifend
12:00-13:00
Alle Infoanlässe
Für eine langfristig erfolgreiche Positionierung einer Immobilie wird das Immobilienmarketing immer wichtiger. Als Immobilienvermarkter/in wirst du zur Schnittstelle zwischen Verkäufer und Käufer einer Immobilie – eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit. Mit diesem Vorbereitungskurs für den Fachausweis als Immobilienvermarkter/in erweiterst du deine Kompetenzen und kannst Verhandlungen und Beratungen zielgerichtet führen.
 

Dein Ziel

Immobilienvermarkter/in mit eidg. Fachausweis

Zwischen Immobilienbesitzern und Käuferschaft vermitteln

Zwischen Immobilienbesitzern und Käuferschaft vermitteln

Vermarktungskonzepte erstellen und Marketingmassnahmen zielgruppengerecht umsetzen

Vermarktungskonzepte erstellen und Marketingmassnahmen umsetzen

Auftraggeber/innen in steuerlichen Angelegenheiten rund um den Immobilienhandel beraten

Auftraggeber/innen in steuerlichen Angelegenheiten beraten

Immobilienverkäufe aus rechtlicher Sicht korrekt abwickeln

Immobilienverkäufe aus rechtlicher Sicht korrekt abwickeln

Ein kleines Team führen

Ein kleines Team führen

 

Als Immobilienvermarkter/in mit eidg. Fachausweis vermittelst du zwischen Verkäufern und Käufern von Immobilien. Hier setzt du deine menschlichen und fachlichen Kompetenzen in den Bereichen Immobilienmarketing, Verhandlungsgeschick sowie rechtlichem und steuerlichem Wissen ein. Ausserdem akquirierst du selbstständig Verkaufs- und Vermietungsmandate, berätst deine Kunden und wickelst erfolgreich Vermarktungsaufträge ab.

 

Dein Weg

Je nach Durchführungsart besuchst du einmal bzw. zweimal pro Woche den Unterricht. Somit ist es dir möglich Job, Familie und Freizeit bestens miteinander zu vereinbaren, während du dich gezielt auf die eidgenössische Berufsprüfung vorbereitest. Es wird vorausgesetzt, dass du in deinem gewählten Fachbereich berufstätig bist.


Dein Lernprozess
Dein Lernprozess

Du profitierst von einem regelmässigen Unterrichtsrhythmus. Wir spannen dich zeitlich jedoch nur soweit ein, wie es notwendig ist. Du bist nicht an eine vorgegebene Präsenzpflicht gebunden, allerdings ist die Teilnahme am Unterricht ein wichtiger Eckpfeiler für deinen Prüfungserfolg. Zudem dozieren bei uns Fachexpertinnen und -experten, welche in ihrem Unterricht auch ihre eigene Erfahrung im täglichen Umgang mit Herausforderungen einbringen - we feel you.

Intensives Prüfungstraining

An der WISS machst du jedoch nicht bloss "Unterricht nach Plan", nur um dir danach an der eidgenössischen Prüfung selbst überlassen zu sein.

Rund zwei Monate vor der eidgenössischen Prüfung durchläufst du eine intensive Vorbereitungsphase. Im Rahmen eines Prüfungstrainings übst du aktiv die Prüfungssituationen und erfährst, wie du optimal an die Prüfung herangehst (strategische Prüfungsplanung). Du kannst während dieser Zeit auch evaluieren, in welchen Bereichen du bereits sattelfest bist oder mit welchen Prüfungsthemen du dich noch intensiver beschäftigen musst.

Zeig was du kannst

Am Ende der Prüfungsvorbereitung organisiert WISS eine interne Prüfung, welche die eidg. Prüfung simuliert. Bestehst du die interne Prüfung, erhältst du den Fachausweis als «Immobilienvermarkter/in WISS».

Zweiter Versuch dank WISS Garantie

Falls du die interne Prüfung erfolgreich bestehst, die eidgenössische Prüfung jedoch nicht, garantiert dir WISS die kostenlose Repetition des gesamten Kurses und der internen Prüfung. Du kannst die Weiterbildung somit bei der nächsten definitiven Durchführung nochmals besuchen.

You're not alone

Als dein Bildungspartner sind wir für dich da und begleiten dich über alle Höhen und Tiefen des Vorbereitungskurses hinweg. Deine Studiengangsbetreuung gibt ihr Bestes, damit du deine Weiterbildung so erfolgreich und angenehm wie möglich absolvieren kannst und du am besten davon profitierst. Wir lassen dich nicht allein.

 

Inhalt

Die Vermarktung einer Immobilie beginnt bereits zum Zeitpunkt der Projektentwicklung und zieht sich durch alle Lebenszyklusphasen. Als Vermarkter/in stehst du im Spannungsfeld verschiedener Interessen: Der Verkäufer möchte seine Immobilie bestmöglich verkaufen und der Käufer erwartet ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis. Deine Aufgabe ist es, zwischen beiden Parteien zu vermitteln. Mit diesem Fachausweis eignest du dir alle nötigen Handlungskompetenzen an und machst einen wichtigen Schritt für deine Karriere. Zudem verfügst du über die nötigen Kompetenzen, um zukünftig ein kleines Team zu führen.

Diese Weiterbildung bereitet dich optimal auf die eidgenössische Prüfung als Immobilienvermarkter/in mit eidg. Fachausweis vor. Hier eine Übersicht der Themen:

  • Immobilienmarketing
  • Grundstückverkauf aus rechtlicher Sicht, Verkaufsprozess
  • Bauliche Kenntnisse
  • Umwelt-, Planungs- und Baurecht
  • Recht (ZGB, OR, ZPO, Steuern)

Eine detaillierte Übersicht und Beschreibung der Weiterbildungsinhalte findest du im Downloadbereich.


 

Abschlüsse

Immobilienvermarkter/in mit eidg. Fachausweis

Nach erfolgreichem Abschluss der WISS-internen Abschlussprüfung erhältst du einen Fachausweis als

  • Immobilienvermarkter/in WISS
 

Anschlussmöglichkeiten

Du hast die Möglichkeit, einen weiteren Fachausweis zu erlangen. Dabei können dir bereits absolvierte Prüfungsteile früherer Immobilien-Fachausweise angerechnet werden. An der WISS bieten wir dir folgende Optionen:

Du kannst auch die höhere Fachprüfung als dipl. Immobilientreuhänder/in absolvieren. Oder du steigst ins Nachdiplomstudium als dipl. Bauprojekt- und Immobilienmanager/in NDS HF ein.

Nimm mit uns Kontakt auf, wir beraten dich gerne.

 

Benefits

 

Zulassung

Zur Berufsprüfung wird zugelassen, wer zum Zeitpunkt des Prüfungstermins:

  • ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis einer mindestens dreijährigen beruflichen Grundbildung, ein Maturitätszeugnis (alle Typen), ein vom Bund anerkanntes Handelsdiplom, ein Abschluss einer höheren Fachschule, einen eidgenössischen Fachausweis, ein eidgenössisches Diplom, einen Abschluss einer Hochschule (Bachelor oder Master) oder einen gleichwertigen Ausweis nachweisen kann und über mindestens drei Jahre hauptberufliche Praxis in einem Beruf der Immobilienwirtschaft verfügt. Von dieser Berufspraxis müssen mindestens zwei Jahre in der Schweiz oder im Fürstentum Lichtenstein erworben worden sein,
oder

  • fünf Jahre hauptberufliche Praxis in einem Beruf der Immobilienwirtschaft nachweisen kann. Von dieser Berufspraxis müssen mindestens zwei Jahre in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein erworben worden sein.
Falls du einen anderen Werdegang hast, nimm mit uns Kontakt auf. Wir klären eine Zulassung gerne im Vorfeld für dich ab!
 

Kosten

Die Kosten für den Vorbereitungskurs betragen CHF 11’400.00 inkl. aller Lizenzen, Lehrmittel, interne Prüfung und Prüfungstraining, exkl. eidgenössische Prüfung.

Nachdem du die eidgenössische Prüfung absolviert hast, erstattet dir der Bund 50% der Kurskosten zurück - unabhängig vom Prüfungserfolg. Weitere Informationen findest du hier: www.sbfi.admin.ch (Finanzierung)

Die Kosten für die eidg. Prüfung werden von der Schweizerischen Fachprüfungskommission für Immobilienwirtschaft erhoben. Mehr erfährst du hier.

Wir bieten die Möglichkeit, in Raten zu zahlen. Weitere Informationen erhältst du bei unserem Beratungsteam.

SVIT Mitgliedschaft
Bist du oder dein/e Arbeitgeber/in SVIT-Mitglied, gewährt dir WISS einen Rabatt von CHF 800 auf den Kurs. Dazu erbringst du einen schriftlichen Nachweis einer Mitgliedschaft, den du deinen Anmeldeunterlagen beilegst. Fehlt der Nachweis wird automatisch die Brutto-Kursgebühr verrechnet. Dieser Rabatt ist zudem nicht kumulierbar mit anderen Rabatten.

 

Nächste Infoanlässe

 

Starttermine

  • 19.08.2024
    12 Monate
    St. Gallen
    Mo
    17:30 - 21:00
    Mi
    17:30 - 21:00
    Standortbestimmung und Prüfungsvorbereitungsseminar sind ausserhalb der Zeitvarianten (online); Termin eidg. Prüfung: Nov 2025
    Anmelden
    CHF 11’400.00
  • 20.08.2024
    12 Monate
    Bern
    Di
    13:30 - 21:00
    Standortbestimmung und Prüfungsvorbereitungsseminar sind ausserhalb der Zeitvarianten (online); Termin eidg. Prüfung: Nov 2025
    Anmelden
    CHF 11’400.00
  • 20.08.2024
    12 Monate
    Online
    Di
    17:30 - 21:00
    Do
    17:30 - 21:00
    Standortbestimmung und Prüfungsvorbereitungsseminar sind ausserhalb der Zeitvarianten (online); Termin eidg. Prüfung: Nov 2025
    Anmelden
    CHF 11’400.00
  • 20.08.2024
    12 Monate
    Luzern
    Di
    13:30 - 21:00
    Standortbestimmung und Prüfungsvorbereitungsseminar sind ausserhalb der Zeitvarianten (online); Termin eidg. Prüfung: Nov 2025
    Anmelden
    CHF 11’400.00
  • 21.08.2024
    12 Monate
    Zürich
    Mi
    13:30 - 21:00
    Standortbestimmung und Prüfungsvorbereitungsseminar sind ausserhalb der Zeitvarianten (online); Termin eidg. Prüfung: Nov 2025
    Anmelden
    CHF 11’400.00
 

Beratung

Wir beraten dich gerne jederzeit persönlich, unverbindlich und individuell!

Beratung
 

Häufige Fragen

Muss ich einen Vorbereitungskurs machen, damit ich zur eidg. Prüfung zugelassen bin?

Nein. Ein Prüfungsvorbereitungskurs ist kein Zulassungskriterium. Es gelten die Bedingungen der Prüfungskommission.


Wie sehen die Zulassungsbedingungen zum Fachausweis bzw. der Höheren Fachprüfung aus?

Entscheidend ist die Berufspraxis. Wer ein EFZ abgeschlossen hat und mindestens 3 Jahre zu 100% im treuhänderischen Bereich der Immobilienwirtschaft tätig war, ist zu einem Fachausweis zugelassen. Für verbindliche Zulassungsbescheide kontaktiere bitte die Kommission.


Bin ich nach Abschluss eines Sachbearbeiter/innenkurses zum Fachausweis zugelassen?

Nein. Solange die Bedingungen der SFPK nicht erfüllt werden (v.a. geforderte Berufspraxis) gilt keine Zulassung.


Führt ein Sachbearbeiter/innen-Abschluss zu einem verkürzten Fachausweis?

Nein. Bei uns sind die Inhalte der Sachbearbeiter/innenkurse kein Teil des Vorbereitungskurses zum Fachausweis und können daher nicht angerechnet werden.


Kann ich mich von gewissen Fächern dispensieren lassen?

Wenn bereits ein Fachausweis oder ein vergleichbares Studium im Bereich Immobilien abgeschlossen wurde, können Dispensationen bei der Kommission beantragt werden. Man kann sich auch vom Unterricht dispensieren lassen. Für weitere Details kannst du dich an unser Beratungsteam wenden.


Wann und wie erhalte ich die Bundesbeiträge?

Die Beiträge können nach der Teilnahme an der eidg. Prüfung beantragt werden. Dafür muss sowohl eine Zahlungsbestätigung der Schule, als auch eine Teilnahmebestätigung der Prüfung eingereicht werden. Weitere Informationen dazu findest du beim SBFI.


Wie ist die eidg. Prüfung aufgebaut?

Die Prüfung besteht immer aus einem mehrteiligen schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die schriftliche Prüfung besteht aus Textaufgaben, die das vernetze, unternehmerische Denken der Absolvierenden auf die Probe stellen sollen. Bei der mündlichen Prüfung wird unter anderem ein Rollenspiel und ein Expertengespräch abgehalten. Hinzu kommt ebenfalls die Verteidigung deiner Projektarbeit.


Wann findet die eidg. Prüfung statt?

Die Prüfungen für die Immobilienvermarkter/innen finden jeweils im November statt.


Welchen Vorteil habe ich durch einen Vorbereitungskurs an der WISS?

Wir bieten dir eine einzigartige Prüfungsvorbereitung. Du profitierst von einem intensiven Prüfungsvorbereitungsseminar, das mehrere Tage dauert und alle Module und Lerninhalte abdeckt. Du hast hier nochmals die Möglichkeit dich im Plenum und gemeinsam mit deinen Dozierenden intensiv auf die Prüfungsfragen vorzubereiten. Im Anschluss wird die eidg. Prüfung 1:1 simuliert (schriftlich und mündlich) und auch bewertet. Du weisst danach wo du stehst und mit welchen Themen du dich noch etwas vertiefter auseinandersetzen muss.

 

Ferien

Eine Übersicht über unsere Ferientage findest du hier.