Alle nächsten Infoanlässe Anzeigen
Alle nächsten Starttermine Anzeigen

    Merkliste

  • Zurzeit befinden sich keine Elemente in der Merkliste

Firmen

Die Wirtschaftsinformatikschule Schweiz WISS ist ein führender Bildungsanbieter in Wirtschaft, Informatik und Organisation. Wir beraten private und öffentliche Unternehmungen in Ausbildungsbelangen und bilden ihre Mitarbeitenden nach individuellen Bedürfnissen aus. Für Ihre firmenspezifischen Ausbildungen erarbeiten wir individuelle Bildungskonzepte und stellen erfahrene Trainerinnen und Trainer zur Verfügung. In der Planung nehmen wir Rücksicht auf Ihre Bedürfnisse und mit flexiblen Lehrgangsformen stellen wir sicher, dass die Mitarbeitenden während der Arbeit möglichst wenig gestört werden. Ergänzend bieten wir verschiedene Seminare an, wie Office-Schulungen und internationale Zertifikate Microsoft, CompTIA, ECDL, IPMA, ITIL.

Eidgenössisch anerkannte Abschlüsse 
Profitieren Sie ebenfalls von unserem vielfältigen Bildungsangebot mit eidgenössisch anerkannten Abschlüssen wie Fachausweis, Diplom oder Abschlüsse der Höheren Fachschule.

Zusammenarbeit in der beruflichen Grundbildung

  • Basislehrjahr
    Wir übernehmen die Ausbildung Ihrer Lernenden zum/zur Informatiker/in EFZ im ersten Lehrjahr. Während des Basislehrjahres besuchen die Lernenden die öffentliche Berufsschule, auf Wunsch mit Berufsmaturität. In der restlichen Zeit besuchen die Lernenden im ersten Lehrjahr den praxisorientierten Unterricht in der WISS. Dieser umfasst die Schulung aller üK-Module und die praktische Anwendung der in der öffentlichen Berufsschule erlernten ICT-Module. Wenn Sie Ihre Lernenden im zweiten Lehrjahr übernehmen, sind diese bereits in der Lage, angemessene Aufgaben zu erledigen.
    Weitere Informationen
  • Praktikum
    In der zweiten Hälfte der schulisch organisierten Grundbildung, wenden die Lernenden Informatiker/innen EFZ ihr erworbenes Wissen in einem Praktikum an. Als Praktikumsbetrieb übernehmen Sie gut ausgebildete Lernende, setzen diese in Ihrem Betrieb ein und führen zusammen mit ihnen die individuelle praktische Arbeit IPA als praktischen Teil der Lehrabschlussprüfung durch. Selbstverständlich steht es Ihnen frei, Ihre Lernenden nach erfolgreichem Lehrabschluss für eine Festanstellung zu gewinnen.
    Weitere Informationen

Raumvermietung
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, unsere bestens ausgestatteten Räumlichkeiten mit oder ohne IT-Infrastruktur für Ihre Schulungen und Anlässe zu nutzen. Unsere Schulräume bieten Platz für 16 bis 30 Teilnehmende. Zur Standardinfrastruktur gehören Flipchart, Whiteboards, Beamer, Leinwand und WLAN.
AGB Raummiete

Wir beraten Sie gerne
Unsere Berater/innen freuen sich darauf, für Ihre individuellen Bedürfnisse Lösungen vorzuschlagen. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.