Alle nächsten Infoanlässe Anzeigen
Alle nächsten Starttermine Anzeigen

    Merkliste

  • Zurzeit befinden sich keine Elemente in der Merkliste

"Wer (im Internet) nicht gefunden wird, existiert auch nicht!"

Dies ist natürlich überspitzt formuliert, bringt aber sehr gut auf den Punkt, worum es im Online Marketing und Social Media überhaupt geht. Die Themen Social Media und Online Marketing sind längst keine Spielerei mehr, sondern Teile eines wirkungsvollen Marketingmixes.

Mehr

Sie lernen in diesem Lehrgang die Möglichkeiten und Besonderheiten der relevanten Social Media Plattformen (Facebook, Google+, Twitter, LinkedIn, YouTube, Pinterest, Instragram, Blogs/Foren, etc.) im Detail kennen und können so, die für ihr Unternehmen relevanten Netzwerke herausfiltern, lernen diese zu bewirtschaften, analysieren und auch bezüglich Leistung (KPI's) zu beurteilen.

Sie lernen Suchmaschinenoptimierung (SEO), Content Marketing und verschiedene Werbemöglichkeiten (AdWords, Facebook-Werbung) gekonnt einzusetzen, damit Sie auch gefunden werden, Webseiten-Besucherströme zu analysieren und zu verstehen, um die "richtigen" Personen auf ihre Website zu bringen und ihre Website/Kampagnen so zu optimieren, dass ihre Besucher auch die gewünschten Aktionen (Kauf, Kontaktdaten hinterlassen, etc.) ausführen.

Ihre (Online)-Werbekampagnen und -Marketingmassnahmen werden Sie fortan "datengetrieben", anhand von Kennzahlen wie ROI (Return on Investment), etc. beurteilen und vergleichen können.

Wir legen dabei maximalen Wert auf Praxisbezug. Wo auch immer möglich, versuchen wir die Projekte/Unternehmen der Teilnehmenden (nach vorheriger Absprache) in den Unterricht einzubeziehen oder das Ganze anhand von Praxisbeispielen zu erläutern.

Als Lehrmittel verwenden wir das Buch "Follow Me!" von Anne Grabs.



Fakten

Die Teilnehmenden kennen die Möglichkeit und Besonderheiten der unterschiedlichen Social Media Plattformen, können diese gekonnt bewirtschaften, analysieren, bezüglich Leistung beurteilen und den für ihr Unternehmen optimalen Mix ableiten.

Sie können

  • Suchmaschinenoptimierung, Content Marketing und verschiedene Online-Werbemöglichkeiten gekonnt einsetzten, deren Resultate analysieren und bezüglich Leistung optimieren.
  • Webseiten-Besucherströme detailliert analysieren und verstehen, um die "richtigen" Personen auf ihre Webseite zu bringen.
  • ihre (Online)-Werbekampagnen und -Marketingmassnahmen fortan "datengetrieben", anhand von Kennzahlen wie Roi (Return on Investment), etc. beurteilen und vergleichen.
Mehr

Abschluss

Social Media Online Marketing Manager / Managerin

Dauer

10 Tage, respektive 20 halbe Tage, 80 Lektionen

Zielgruppe

Sachbearbeiter/innen in KMU’s, Marketingverantwortliche, Geschäftsleitung, Mitarbeitende von Unternehmen, die für Online-Marketing/Social Media und Suchmaschinenoptimierung zuständig sind, entsprechende Projekte führen oder begleiten wollen und sich ein Grundverständnis für die Materie aneignen möchten.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse Social Media Plattformen.

Standortbestimmungen

Eine vorgängige Standortbestimmung ist nicht notwendig.

Beschreibung

Social Media als Privatperson
Kennenlernen der Möglichkeiten und Besonderheiten der verschiedenen Social Media Plattformen (Facebook, Google+, Twitter, Xing, LinkedIn, Youtube, Pinterest, Instagram, Blogs/Foren, etc.) als Privatperson.

Social Media im Unternehmen
Einsatz, Analyse und Bewirtschaftung der unterschiedlichen Social Media Plattformen im Unternehmen (u.a. Facebook Fanpage, Youtube-Kanäle, Pinterest for Business), Content Marketing, Social Media Strategie erarbeiten, Einsatz von Social Plugins, Redaktionsplanung, Verhalten bei Shitstorm, Facebook Werbemöglichkeiten, Facebook Insights (Analyse), Facebook Wettbewerbe, Verknüpfen von SM-Plattformen untereinander etc.

Suchmaschinen-Optimierung (SEO)
SEO Übersicht, PageRank, Authorität, Relevanz, Onpage-/Offpage-Optimierung, Keyword-Analyse, Content-Management-Systeme (CMS)-Tools, SEO-Plugins für Wordpress, Lokale Suche (Google My Business, vormals Google Places), Rich Snippets, Microformats, Schemas, Linkbuilding, Conversion Tracking einrichten, Web Usability, Conversion Optimierung, A/B Testing (Content Experiments), Einsatz von Google Analytics & Google Webmaster Tools (Analyse): u.a. Segmentierung, Trichtervisualisierung, etc.

Google AdWords
Google AdWords Kampagnen optimal strukturieren und aufsetzen, geographische und sprachliche Ausrichtung, Keyword-Analyse, Keyword-Optionen, Mobile-, Re-Marketing-Kampagnen, gute Anzeigen texten, Anzeigenerweiterungen einsetzen, Analyse/Leistungsoptimierung bestehender Kampagnen.

Mehr

Fächer

  • Social Media als Privatperson
  • Social Media im Unternehmen
  • Suchmaschinen-Optimierung (SEO)
  • Google AdWords

Selbststudium

Eine erfolgreiche Teilnahme verlangt die Bereitschaft, ausserhalb des Unterrichts das Erlernte in die Praxis umzusetzen.

  1.  

  2. Bern

  3. St.Gallen

  4. Zürich

Wählen Sie einen Schulort für weitere Detailinformationen aus.


Bern
St.Gallen
Zürich

Schulortauswahl löschen

Starttermine

  1. 06. Sep 2017

    Durchführungsort: Bern
    Dauer: 06.09.2017 - 28.02.2018, 80 Lektionen

    Wochentage: Mittwoch, 17.30 - 21.00 Uhr

    Anmelden
    Starttermin: 06. Sep 2017
    Schulort: Bern
  2. 26. Apr 2018

    Durchführungsort: Bern
    Dauer: 26.04.2018 - 31.10.2018, 80 Lektionen

    Wochentage: Donnerstag, 17.30 - 21.00 Uhr

    Anmelden
    Starttermin: 26. Apr 2018
    Schulort: Bern

Kosten

CHF 2'980.00 inkl. Lehrmittel

Downloads

Kontakt

Stiftung Wirtschaftsinformatikschule Schweiz
Ostermundigenstrasse 81
3006 Bern
058 404 42 02
bern@wiss.ch

Starttermine

  1. 23. Okt 2017

    Durchführungsort: St.Gallen
    Dauer: 23.10.2017 - 14.05.2018, 80 Lektionen

    Wochentage: Montag, 17.30 - 21.00 Uhr

    Anmelden
    Starttermin: 23. Okt 2017
    Schulort: St.Gallen
  2. 25. Apr 2018

    Durchführungsort: St.Gallen
    Dauer: 25.04.2018 - 31.10.2018, 80 Lektionen

    Wochentage: Mittwoch, 13.30 - 17.00 Uhr

    Anmelden
    Starttermin: 25. Apr 2018
    Schulort: St.Gallen
  3. 27. Apr 2018

    Durchführungsort: St.Gallen
    Dauer: 27.04.2018 - 09.11.2018, 80 Lektionen

    Wochentage: Freitag, 13.30 - 17.00 Uhr

    Anmelden
    Starttermin: 27. Apr 2018
    Schulort: St.Gallen
  4. 24. Okt 2018

    Durchführungsort: St.Gallen
    Dauer: 24.10.2018 - 27.03.2019, 80 Lektionen

    Wochentage: Mittwoch, 13.30 - 17.00 Uhr

    Anmelden
    Starttermin: 24. Okt 2018
    Schulort: St.Gallen
  5. 26. Okt 2018

    Durchführungsort: St.Gallen
    Dauer: 26.10.2018 - 29.03.2019, 80 Lektionen

    Wochentage: Freitag, 13.30 - 17.00 Uhr

    Anmelden
    Starttermin: 26. Okt 2018
    Schulort: St.Gallen

Kosten

CHF 2'980.00 inkl. Lehrmittel

Downloads

Kontakt

Stiftung Wirtschaftsinformatikschule Schweiz
Teufenerstrasse 3
9000 St.Gallen
058 404 42 03
stgallen@wiss.ch

Starttermine

  1. 01. Sep 2017

    Durchführungsort: Zürich
    Dauer: 01.09.2017 - 23.02.2018, 80 Lektionen

    Wochentage: Freitag, 17.30 - 21.00 Uhr

    Anmelden
    Starttermin: 01. Sep 2017
    Schulort: Zürich
  2. 12. Jun 2018

    Durchführungsort: Zürich
    Dauer: 12.06.2018 - 18.12.2018, 80 Lektionen

    Wochentage: Di 17.30 - 21.00

    Anmelden
    Starttermin: 12. Jun 2018
    Schulort: Zürich
  3. 26. Sep 2018

    Durchführungsort: Zürich
    Dauer: 26.09.2018 - 26.04.2019, 80 Lektionen

    Wochentage: Mi 17.30 - 21.00

    Anmelden
    Starttermin: 26. Sep 2018
    Schulort: Zürich

Kosten

CHF 2'980.00 inkl. Lehrmittel

Downloads

Kontakt

Stiftung Wirtschaftsinformatikschule Schweiz
Hohlstrasse 535
8048 Zürich
058 404 42 01
zuerich@wiss.ch