Alle nächsten Infoanlässe Anzeigen
Alle nächsten Starttermine Anzeigen

    Merkliste

  • Zurzeit befinden sich keine Elemente in der Merkliste

«Wer im Internet nicht gefunden wird, existiert nicht!»

Dieser Satz bringt auf den Punkt, worum es in diesem Kurs geht: 

Mehr

Unternehmen, die heute nicht selbstverständlich im Internet agieren, können nicht mehr erfolgreich sein. Längst gibt es an den Themen Online-Marketing und Social Media kein Vorbeikommen mehr, da sie wichtige Bestandteile eines wirkungsvollen Marketing-Mix sind. In diesem Lehrgang entwickeln Sie das Mindset einer kontinuierlichen Bewertung und Optimierung von Daten und nutzen es zur Erstellung und Bewirtschaftung verschiedenster Online- und Social Media-Kanäle (Marketing-Automation, Facebook, Instagram, YouTube, Webseiten, E-Mail-Marketing etc.). Nach Abschluss dieses Kurses sind Sie in der Lage, digitale Innovationen voranzutreiben, effizient zu gestalten und durchzuführen - für Sie selbst und für Ihr Unternehmen.



Fakten

Die Teilnehmenden sind in der Lage, Daten kontinuierlichen zu bewerten und optimieren, KPI zu definieren und ihre Online- und Social Media-Marketingaktivitäten strategisch zu planen und zu steuern. Sie können Social Media-Plattformen (Facebook, YouTube, Instagram, LinkedIn etc.) und Online-Kanäle (wie Webseiten und E-Mail-Marketing) effizient einsetzen. Sie sind in der Lage, digitale Innovationen für sich selbst und für den unternehmerischen Einsatz zu nutzen.

Die Teilnehmenden können:

  • Online-Marketing- und Social Media-Marketingstrategien erarbeiten
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO), Content Marketing, E-Mail-Marketing, Online-Marketing-Kanäle gekonnt einsetzen, deren Resultate analysieren und bezüglich Leistung optimieren.
  • Webseiten-Besucherströme analysieren und diese in Bezug zu der Online-Marketingstrategie setzen.
  • Ihre (Online)-Werbekampagnen und -Marketingmassnahmen werden Sie fortan «datengetrieben», anhand von Kennzahlen wie ROI (Return on Investment), etc. beurteilen und vergleichen können.
  • Sie können digitale Innovation einsetzen und selbst vorantreiben - für sich privat und im unternehmerischen Kontext.

Die Teilnehmenden werden in die Lage versetzt auch zukünftige Entwicklungen im Bereich Online-Marketing zu bewerten und einzusetzen. Ausserdem werden sie im Rahmen des Kurses die Voraussetzungen für die Google Atelier Digital-Zertifizierung erfüllen und müssen nur noch den Test absolvieren (siehe: https://learndigital.withgoogle.com/atelierdigital-de/course/digital-marketing)

Mehr

Abschluss

Social Media Online Marketing Manager / Managerin

Dauer

Die Ausbildung dauert 80 Lektionen. Für Vertiefung und Repetition des Unterrichtsstoffs empfehlen wir ausserhalb des Unterrichts zusätzlich vier Stunden pro Woche einzuplanen.

Zielgruppe

Sachbearbeitende in KMU, Marketingverantwortliche, Geschäftsleitungen, Mitarbeitende von Unternehmen, die für Online-Marketing/Social Media zuständig sind, entsprechende Projekte führen oder begleiten wollen oder sich ein Grundverständnis für die Materie aneignen möchten.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse bzgl. Social Media-Plattformen sowie einen internetfähigen Computer mit Kamera und Headset für die digitale Zusammenarbeit. Unterrichtsmaterialien und Übungsaufgaben stellen wir Ihnen mithilfe der Internetplattform Google Classroom zur Verfügung. Über diese Plattform können sie auch bei Rückfragen elektronisch mit der Kursleitung kommunizieren und Aufgaben nach Erledigung papierlos einreichen.

Standortbestimmungen

Eine vorgängige Standortbestimmung ist nicht notwendig.

Beschreibung

Der Kurs kombiniert die praktische Anwendung von Online- und Social Media-Kanälen für private und unternehmerische Nutzung anhand der hinterlegten Konzepte, Mindsets und Strategien um auch zukünftig handlungsfähig zu bleiben.

1. Online-Marketing und Digitale Innovation
Aufbau von Online-Marketingstrategien und deren Umsetzung. Optimierungspotential erkennen und umsetzen, digitales Arbeiten, Online-Marketing-Innovationen für sich selbst und für den unternehmerischen Kontext einsetzen.

2. Social Media im Unternehmen
Einsatz, Analyse und Bewirtschaftung der Social Media-Plattformen im Unternehmen (u.a. Facebook Page, Youtube-Kanäle, Pinterest for Business), Content Marketing, Redaktionsplanung, Verhalten bei Shitstorm, Facebook Werbemöglichkeiten und Wettbewerbe, etc.

3. Webseite und Suchmaschinen-Optimierung (SEO)
Durchführung eines Website-Projekts, laufende Weiterentwicklung der Angebote, SEO Übersicht, PageRank, Relevanz, Onpage-/Offpage-Optimierung, Keyword-Analyse, Content-Management-Systeme (CMS)-Tools, Lokale Suche (Google My Business), Linkbuilding, Conversion Tracking einrichten, Web Usability, Conversion Optimierung, A/B Testing (Content Experiments), Einsatz von Google Analytics & Google Webmaster Tools (Analyse): u.a. Segmentierung, Trichter Visualisierung, etc.

4. Google Ads - vormals Google Adwords
Google Ads Kampagnen optimal strukturieren und aufsetzen, geographische und sprachliche Ausrichtung, Keyword-Analyse, Keyword-Optionen, Mobile-, Remarketing-Kampagnen, Kampagnen gute Anzeigen texten, Anzeigenerweiterungen einsetzen, Analyse / Leistungsoptimierung bestehender Kampagnen.

Mehr

Fächer

  • Social Media als Privatperson
  • Social Media im Unternehmen
  • Suchmaschinen-Optimierung (SEO)
  • Google Ads

Leistungsmessung

WISS-Ausbildungsbestätigung: Social Media- / Online-Marketing Manager/in

Selbststudium

Eine erfolgreiche Teilnahme verlangt die Bereitschaft, ausserhalb des Unterrichts das Erlernte in die Praxis umzusetzen.

  1.  

  2. Bern

  3. St. Gallen

  4. Zürich

Wählen Sie einen Schulort für weitere Detailinformationen aus.


Bern
St. Gallen
Zürich

Schulortauswahl löschen

Starttermine

  1. 12. Nov 2019

    Durchführungsort: Bern
    Dauer: 12.11.2019 - 05.05.2020, 80 Lektionen

    Wochentage: Dienstag, 17:30 - 21:00 Uhr

    Anmelden
    Starttermin: 12. Nov 2019
    Schulort: Bern

Kosten

CHF 2'980.00 inkl. Lehrmittel

Downloads

Kontakt

Stiftung Wirtschaftsinformatikschule Schweiz
Ostermundigenstrasse 81
3006 Bern
058 404 42 02
bern@wiss.ch

Starttermine

  1. 21. Okt 2019

    Durchführungsort: St. Gallen
    Dauer: 21.10.2019 - 30.03.2020, 80 Lektionen

    Wochentage: Montag, 17.45 - 21.15 Uhr

    Anmelden
    Starttermin: 21. Okt 2019
    Schulort: St. Gallen

Kosten

CHF 2'980.00 inkl. Lehrmittel

Downloads

Kontakt

Stiftung Wirtschaftsinformatikschule Schweiz
Oberer Graben 26
9000 St. Gallen
058 404 42 03
stgallen@wiss.ch

Starttermine

  1. 20. Jun 2019

    Durchführungsort: Zürich
    Dauer: 20.06.2019 - 19.12.2019, 80 Lektionen

    Wochentage: Do 17.30 - 21.00

    Anmelden
    Starttermin: 20. Jun 2019
    Schulort: Zürich

Kosten

CHF 2'980.00 inkl. Lehrmittel

Downloads

Kontakt

Stiftung Wirtschaftsinformatikschule Schweiz
Hohlstrasse 535
8048 Zürich
058 404 42 01
zuerich@wiss.ch