Alle nächsten Infoanlässe Anzeigen
Alle nächsten Starttermine Anzeigen

    Merkliste

  • Zurzeit befinden sich keine Elemente in der Merkliste

Machen Sie den nächsten Schritt auf Ihrer Karriereleiter:

Sie möchten in Zukunft Führungsaufgaben und anspruchsvolle Projekte im ICT-Umfeld übernehmen?
Sie arbeiten bereits in der ICT-Branche und möchte Ihre Kompetenz in Wirtschaftsfragen stärken?
Sie sind im kaufmännischen Bereich tätig und möchten Ihre Informatikkompetenz ausbauen?

"Dann ist die Ausbildung zum/zur Wirtschaftsinformatiker /in Höhere Fachschule genau das Richtige für Sie!"

Mehr

Die Ausbildung zum/zur Dipl. Wirtschaftsinformatiker /in HF erfreut sich nach wie vor einer ungebrochenen Nachfrage und bietet Ihnen daher beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Wir bieten eine ausgesprochen praxisnahe Ausbildung: alle unsere Dozenten sind in ihrem Fachgebiet berufstätig - ein praxisnaher und spannender Unterricht ist garantiert.

Dipl. Wirtschaftsinformatiker /innen HF verfügen nicht nur über gute IT-Kenntnisse, sondern sind auch im Bereich der Betriebswirtschaft zuhause. Sie sind in der Lage, Abteilungen zu leiten, umfassende und anspruchsvolle Führungsaufgaben wahrzunehmen, Funktionen innerhalb der Geschäftsleitung zu übernehmen und komplexe Projekte zu leiten.

Noch während der Ausbildung - oder auch im Anschluss daran - bieten wir Ihnen zu Sonderkonditionen die Möglichkeit, den akademischen Abschluss CAS FH in IT-Management zu erlangen.

Dieser Lehrgang wird von allen Kantonen finanziell unterstützt.



Fakten

Die Schnittstellenfunktion der Wirtschaftsinformatiker/innen ist seit Jahren sehr gefragt. Sie sind Brückenbauer zwischen der ICT und dem Management und damit für einen reibungslosen Informationsfluss innerhalb des Unternehmens zuständig.

Mehr

Abschluss

Dipl. Wirtschaftsinformatiker / Wirtschaftsinformatikerin HF

Dauer

6 Semester (964 Präsenzlektionen, 640 Lektionen begleitetes Selbststudium)
Durchschnittliche Präsenz im 1. bis 5. Semester: je 175 Lektionen.
Im 6. Semester 92 Lektionen Präsenzunterricht plus zusätzlicher Aufwand für Diplomarbeit & Diplomprüfung.

Zielgruppe

Personen aus dem Informatikumfeld die eine breit gefächerte Ausbildung anstreben und Führungsverantwortung wahrnehmen wollen.

Voraussetzungen

Zugelassen werden Teilnehmer/innen, die über ein:

  • eidgenössisches Fähigkeitszeugnis als Informatiker/in oder
  • eidgenössisches Fähigkeitszeugnis als Mediamatiker/in oder
  • eidgenössisches Fähigkeitszeugnis Kauffrau / Kaufmann Profil M oder E oder
  • ein Diplom einer vom Bund anerkannten Handelsmittelschule verfügen
    und
  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im betriebswirtschaftlichen Informatik-Umfeld nachweisen kann

Zugelassen wird ausserdem, wer über ein:

  • eidgenössisches Fähigkeitszeugnis eines anderen Berufes mit mindestens dreijähriger Grundausbildung
    oder
  • einen Maturitätsabschluss verfügt
    und
  • mindestens drei Jahre Berufspraxis im betriebswirtschaftlichen Informatik-Umfeld nachweisen kann. 

Standortbestimmungen

Für einen erfolgreichen Start, empfehlen wir allen unsere kostenlose Standortbestimmung. Mit dieser Rückmeldung ist ein optimaler Studienantritt gewährleistet. Es handelt sich um keine Qualifikation für den Studienantritt, sondern um eine Dienstleistung für unsere Kunden.

Beschreibung

Die Vermittlung von Informatikwissen steht nicht alleine im Zentrum dieses Studienganges. Personalführung, Marketing, Unternehmensführung, Rechnungswesen und weitere Disziplinen der Betriebswirtschaftslehre sind ebenso wichtig, wie die kommunikativen Fähigkeiten und die Sozialkompetenz.

Mehr

Fächer

  • Betriebswirtschaftslehre / Marketing
  • Unternehmensführung
  • IT-Management/Strategie
  • Personalmanagement
  • Information-Engineering
  • Business-Engineering
  • Service-Management
  • Unternehmenssicherheit
  • Network & Telekommunikation
  • Deutsch & Unternehmenskommunikation
  • Englisch
  • Recht & Compliance
  • Application Engineering
  • Selbstmanagement
  • IT-Revision
  • Projektmanagement
  • Wirtschaftsmathematik
  • Qualitätsmanagement

Leistungsmessung

Zur Kontrolle des Lernerfolgs und als Promotionskriterium werden in den einzelnen Semestern Transferaufgaben erbracht - Prüfungen sind eher die Ausnahme. Das vierte Semester schliesst mit dem Fachausweis Informatik-Projektleiter/in ab.

Selbststudium

  • 160–180 Stunden je Semester
  • ca. 300 Stunden für die Erarbeitung der Diplomarbeit 
  • Klassisches Selbststudium, Fallstudien und Projektarbeiten
  • Transferleistungen/-aufgaben (Blended Learning)

Seminare

2 Seminarblöcke zu je 3 Tagen. Die Kosten für die externe Unterbringung und Verpflegung sind nicht im Lehrgangspreis enthalten.

Fakultative Abschlüsse

  • IPMA D
  • ISO-IEC 20000 Foundation
  • IT-Security ISO 27001
  • ITIL Foundation V3
  • CAS FH in IT-Management
  1.  

  2. Bern

  3. St.Gallen

  4. Zürich

Wählen Sie einen Schulort für weitere Detailinformationen aus.


Bern
St.Gallen
Zürich

Schulortauswahl löschen

Starttermine

  1. 01. Nov 2017

    Durchführungsort: Bern
    Dauer: 01.11.2017 - 31.10.2020, 6 Semester, 964 Präsenzlektionen
    Wochentage: Mittwoch, 13.30 - 21.00 Uhr und Montag, 17.30 - 21.00

    Anmelden
    Starttermin: 01. Nov 2017
    Schulort: Bern
  2. 02. Nov 2017

    Durchführungsort: Bern
    Dauer: 02.11.2017 - 31.10.2020, 6 Semester, 964 Präsenzlektionen
    Wochentage: Donnerstag, 13.30 - 21.00 Uhr & 1 x im Monat Samstag, 09.00 - 16.00 Uhr

    Anmelden
    Starttermin: 02. Nov 2017
    Schulort: Bern

Nächste Infoabende

Kosten

CHF 16'800.00 inkl. Lehrmittel, exkl. externe Prüfungen
Ratenzahlung möglich: CHF 2'800.00 pro Semester oder CHF 495.00 pro Monat

Dieser Lehrgang wird von allen Kantonen finanziell unterstützt.

Downloads

Kontakt

Stiftung Wirtschaftsinformatikschule Schweiz
Ostermundigenstrasse 81
3006 Bern
058 404 42 02
bern@wiss.ch

Starttermine

  1. 25. Okt 2017

    Durchführungsort: St.Gallen
    Dauer: 25.10.2017 - 28.10.2020, 6 Semester, 964 Präsenzlektionen
    Wochentage: Mittwoch, 13.30 - 21.00 Uhr und Freitag, 17.30 - 21.00 Uhr

    Anmelden
    Starttermin: 25. Okt 2017
    Schulort: St.Gallen
  2. 26. Okt 2017

    Durchführungsort: St.Gallen
    Dauer: 26.10.2017 - 29.10.2020, 6 Semester, 964 Präsenzlektionen
    Wochentage: Donnerstag, 13.30 - 21.00 Uhr und Dienstag, 17.30 - 21.00 Uhr

    Anmelden
    Starttermin: 26. Okt 2017
    Schulort: St.Gallen
  3. 23. Apr 2018

    Durchführungsort: St.Gallen
    Dauer: 23.04.2018 - 01.04.2021, 6 Semester, 964 Präsenzlektionen
    Wochentage: Montag 13.30 - 21.00 Uhr und Donnerstag 17.30 - 21.00 Uhr

    Anmelden
    Starttermin: 23. Apr 2018
    Schulort: St.Gallen
  4. 24. Apr 2018

    Durchführungsort: St.Gallen
    Dauer: 24.04.2018 - 02.04.2021, 6 Semester, 964 Präsenzlektionen
    Wochentage: Dienstag 13.30 - 21.00 Uhr und Freitag 17.30 - 21.00 Uhr

    Anmelden
    Starttermin: 24. Apr 2018
    Schulort: St.Gallen
  5. 25. Apr 2018

    Durchführungsort: St.Gallen
    Dauer: 25.04.2018 - 03.04.2021, 6 Semester, 964 Präsenzlektionen
    Wochentage: Mittwoch 13.30 - 21.00 Uhr und ein Samstag im Monat 9.00 - 16.30 Uhr

    Anmelden
    Starttermin: 25. Apr 2018
    Schulort: St.Gallen
  6. 22. Okt 2018

    Durchführungsort: St.Gallen
    Dauer: 22.10.2018 - 23.09.2021, 6 Semester, 964 Präsenzlektionen
    Wochentage: Montag 13.30 - 21.00 Uhr und Donnerstag 17.30 - 21.00 Uhr

    Anmelden
    Starttermin: 22. Okt 2018
    Schulort: St.Gallen
  7. 23. Okt 2018

    Durchführungsort: St.Gallen
    Dauer: 23.10.2018 - 24.09.2021, 6 Semester, 964 Präsenzlektionen
    Wochentage: Dienstag 13.30 - 21.00 Uhr und Freitag 17.30 - 21.00 Uhr

    Anmelden
    Starttermin: 23. Okt 2018
    Schulort: St.Gallen
  8. 24. Okt 2018

    Durchführungsort: St.Gallen
    Dauer: 24.10.2018 - 03.04.2021, 6 Semester, 964 Präsenzlektionen
    Wochentage: Mittwoch 13.30 - 21.00 Uhr und ein Samstag im Monat 9.00 - 16.30 Uhr

    Anmelden
    Starttermin: 24. Okt 2018
    Schulort: St.Gallen

Nächste Infoabende

Kosten

CHF 16'800.00 inkl. Lehrmittel, exkl. externe Prüfungen
Ratenzahlung möglich: CHF 2'800.00 pro Semester oder CHF 495.00 pro Monat

Dieser Lehrgang wird von allen Kantonen finanziell unterstützt.

Downloads

Kontakt

Stiftung Wirtschaftsinformatikschule Schweiz
Teufenerstrasse 3
9000 St.Gallen
058 404 42 03
stgallen@wiss.ch

Starttermine

  1. 31. Okt 2017

    Durchführungsort: Zürich
    Dauer: 31.10.2017 - 31.10.2020, 6 Semester, 964 Präsenzlektionen
    Wochentage: Di+Do 17:00 - 20:30 Uhr + 1x pro Monat Samstag 08:30 - 16:30 Uhr

    Anmelden
    Starttermin: 31. Okt 2017
    Schulort: Zürich
  2. 01. Nov 2017

    Durchführungsort: Zürich
    Dauer: 01.11.2017 - 02.11.2020, 6 Semester, 964 Präsenzlektionen
    Wochentage: Mittwoch 13:00 - 20:30 Uhr

    Anmelden
    Starttermin: 01. Nov 2017
    Schulort: Zürich

Nächste Infoabende

Kosten

CHF 16'800.00 inkl. Lehrmittel, exkl. externe Prüfungen
Ratenzahlung möglich: CHF 2'800.00 pro Semester oder CHF 495.00 pro Monat

Dieser Lehrgang wird von allen Kantonen finanziell unterstützt.

Downloads

Kontakt

Stiftung Wirtschaftsinformatikschule Schweiz
Hohlstrasse 535
8048 Zürich
058 404 42 01
zuerich@wiss.ch