Wirtschaftsinformatik – Ein Studium für Fachkräfte der Zukunft | WISS

Kontakt

Bern

Cedric Fahrni

Cédric Fahrni

Standortverantwortung / Schulleitung Höhere Berufsbildung

St.Gallen

Michael Kleiner

Michael Kleiner

Standortverantwortung / Stv. Schulleitung Höhere Berufsbildung

Zürich

Vanja Veselinovic

Vanja Veselinovic

Studiengangsbetreuung

Luzern

Antje Neubauer

Antje Neubauer

Studiengangsleitung

Wirtschaftsinformatik – Ein Studium für Fachkräfte der Zukunft

29.09.2022

Wer ein HF-Studium in Wirtschaftsinformatik absolviert, kennt nicht nur die wichtigsten IT-Handlungsfelder, sondern eignet sich auch fundierte Kenntnisse wie in Logistik, Rechnungswesen, Controlling und Marketing an. 

Wirtschaftsinformatiker/innen haben auf dem Arbeitsmarkt heute bessere Chancen denn je. Alleine auf dem Jobportal «jobs.ch» finden sich über 2'500 offene Stellen im Bereich der Wirtschaftsinformatik. Unser HF-Studiengang lehrt dich, wie du Unternehmen dabei hilfst, technische und wirtschaftliche Bereiche, aus betriebswirtschaftlicher Sicht, sinnvoll miteinander zu verbinden.

Einer der sich entschieden hat Unternehmen im digitalen Fortschritt voranzutreiben, ist Wirtschaftsinformatiker Silvio Haug. An der WISS hat er seinen HF-Studiengang absolviert und erzählt dir im Interview, wie er seine Zeit bei uns empfunden hat.

 

Was hat dich dazu bewegt bei der WISS zu studieren?

Ich hatte die Möglichkeit den dipl. Wirtschaftsinformatiker zu studieren und das zu meinem gewünschten Zeitpunkt. Der Studiengang bei der WISS ist so konzipiert, dass nebenbei problemlos gearbeitet werden kann.

Wie liess sich die Arbeit mit dem Studium vereinbaren?

Das hat sehr gut funktioniert. Ich war zu Beginn des Studiums noch Vollzeit angestellt. Später habe ich das Pensum auf 80 % reduziert und dies hat sich als ideal herausgestellt.

Welche Erwartungen hattest du an die WISS?

Das Willkommenstreffen hatte mich bereits erahnen lassen, dass ich eine gute Zeit haben werde. Die Mitstudent/innen die ich kennenlernen durfte, haben einen sehr positiven Eindruck bei mir hinterlassen. Meine Erwartungshaltung war auch, dass ich viel lernen und profitieren kann und das in einem Bereich, der mich sehr interessiert. Der praxisnahe Bezug des Unterrichtsstoffes bei der WISS hat meine Begeisterung für den Studiengag weiter bestärkt.

Wie würdest du deine Studienzeit bei der WISS beschreiben?

Aufgrund der Corona Pandemie war es sehr aufregend und abwechslungsreich. Von heute auf morgen sind wir auf Homeschooling umgestiegen, was natürlich für uns alle nicht nur eine Umstellung, sondern auch eine Herausforderung war. Der starke Klassenzusammenhalt hat uns jedoch bestens durch diese Zeit geführt.

Wie sieht dein weiterer beruflicher Weg aus?

Jetzt nehme ich mir erstmal Zeit für ein wenig Reflexion und Freizeit.

Welche Empfehlung kannst du für die WISS abgeben?

WISS ist eine Schule mit dynamischen Studierenden und Dozierenden, die einen enorm grossen Erfahrungsschatz mit ihren Klassen teilen.

 

Die Vielfältigkeit der Wirtschaftsinformatik hat dein Interesse geweckt? Informiere dich hier über unseren HF-Studiengang:

Dipl. Wirtschaftsinformatiker/in HF

 

Strebst auch du den Studiengang für Fachkräfte der Zukunft an, dir dauert das Studium aber zu lange? Auch hier bieten wir eine Lösung!

Wir bieten dir die Möglichkeit, den HF-Studiengang Wirtschaftsinformatik in der Vollzeitvariante zu absolvieren und dein Diplom innert zwei Jahren zu erhalten. Informiere dich hier über die verkürzte Version:

Dipl. Wirtschaftsinformatiker/in HF (in 2 Jahren)

 

Du möchtest dir auch IT-Kompetenzen der Zukunft aneignen und vom enormen Angebot auf dem Arbeitsmarkt profitieren, dir fehlt aber die einschlägige Vorerfahrung für die Zulassung? Kein Problem! Bei uns kannst du auch ohne einschlägige Vorerfahrung den HF-Studiengang antreten. Gerne informieren wir dich hier:

 

 

Eure WISS