Kontakt

Bern

Tina Maria Wetzold

Tina Maria Wetzold

Schulleitung Höhere Berufsbildung

St.Gallen

Monika Koller

Monika Koller Müller

Schulleitung Grundbildung

Zürich

Vanja Veselinovic

Vanja Veselinovic

Standortverantwortung / Schulleitung Höhere Berufsbildung

Luzern

Antje Neubauer

Antje Neubauer

Studiengangsleitung

Dualer Abschluss an der WISS

Dualer Abschluss an der WISS

Du hast dich dazu entschieden, ein HF-Studium zu absolvieren - gute Wahl! Für viele Studierende ist die Weiterbildung damit aber noch nicht abgeschlossen, denn sie streben auch noch ein Nachdiplomstudium an oder möchten an der FH studieren.

Die WISS bietet eine herausragende Möglichkeit, deine beruflichen Qualifikationen schon während des HF-Studiums auf das nächste Level zu heben. In diesem Blogbeitrag erfährst du, wie du parallel zur Höheren Fachschule bis zu zwei anerkannte CAS FH Abschlüsse erlangen kannst. Bereit, deine Karriere auf die Überholspur zu bringen? Dann solltest du weiterlesen.

Inhalt

Die WISS Schulen: Dein Weg zu zwei CAS Abschlüssen

Dein Ziel ist klar: ein Abschluss der Höheren Fachschule. An der WISS kannst du deine beruflichen Qualifikationen - zusätzlich zum HF-Diplom - aber noch weiter ausbauen. In diesem Beitrag erfährst du alles, was du dazu wissen musst.

Weiterbildung nach HF

Dualer Abschluss: Eidgenössisches Diplom und CAS

Ein besonderes Merkmal der Weiterbildungsmöglichkeiten an der WISS ist das duale System. Du schliesst nicht nur dein HF- oder NDS-Studium mit einem eidgenössischen Diplom ab, sondern hast auch die Möglichkeit, ein Certificate of Advanced Studies (CAS) der Kalaidos Fachhochschule zu erwerben. Dieses duale Abschlusssystem ermöglicht es dir, deine beruflichen Chancen erheblich zu steigern.

Studium und CAS

Im Zuge deines Studiums an der WISS kannst du zusätzlich zum eidgenössischen Diplom auch noch zwei anerkannte CAS FH Abschlüsse erlangen. Voraussetzung ist der Besuch einer unserer HF-Studiengänge oder eines Nachdiplomstudiums. Das Beste daran: Dein Unterricht wird dir angerechnet - du schreibst nur die CAS Seminararbeit - und erhältst zusätzlich zu deinem Hauptabschluss ein CAS Zertifikat der gewählten Fachrichtung.

Dein erstes CAS absolvierst du entweder während des Studiums oder im Anschluss daran. Falls du noch ein zweites CAS absolvieren möchtest, erfolgt dies immer im Anschluss an dein Studium. Hier findest du alle Informationen zu unserem CAS-Aufbauprogramm.

Wie weiter nach dem HF-Studium?

Nachdem du erfolgreich deinen HF-Abschluss erreicht hast, stehen dir eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Weiterbildung offen. Neben den bereits erwähnten CAS FH Abschlüssen bieten die WISS Schulen auch die Option eines Nachdiplomstudiums (NDS). Dieses Nachdiplomstudium ist eine vertiefte und umfassende Form der Weiterbildung, die es Absolventen ermöglicht, ihr Wissen und ihre Qualifikationen auf ein höheres Niveau zu heben.

Wie bereits erwähnt, hast du auch während des Nachdiplomstudiums die Möglichkeit ein zusätzliches CAS zu erlangen.

Flexibles Lernen für Berufstätige

Wir verstehen, dass du vielleicht berufstätig bist und deine Weiterbildung in deinen vollen Terminkalender integrieren musst. An der WISS bieten wir flexible Lernmöglichkeiten, die es dir ermöglichen, Beruf und Weiterbildung optimal zu vereinbaren. Du kannst sowohl Präsenzveranstaltungen als auch Online-Lektionen besuchen, je nachdem, was am besten zu deinem Lebensstil passt.

Weiterbildung nach HF

Fazit

Sowohl ein HF- als auch ein Nachdiplomstudium an der WISS bieten dir die Möglichkeit - zusätzlich zum eigentlichen Diplom - ein oder mehrere CAS zu erlangen. Mit dem dualen System stehen dir alle Türen offen. Nutze diese Möglichkeiten, um deine beruflichen Chancen zu maximieren und deine Karriere auf das nächste Level zu heben.

Du musst dich nicht einmal entscheiden zwischen einem HF-, NDS- oder CAS-Abschluss: An der WISS hast die Flexibilität einen oder mehrere Abschlüsse gleichzeitig zu absolvieren.

Bist du bereit, den nächsten Schritt zu gehen? Kontaktiere uns noch heute, um mehr über unsere Weiterbildungsprogramme und die vielfältigen Möglichkeiten an der WISS zu erfahren. Wir freuen uns darauf, dich auf deinem Weg zum Erfolg zu begleiten.

Unsere HF-Diplomstudiengänge

Unsere Nachdiplomstudiengänge (NDS HF)

 

Häufige Fragen

Was sind die Vorteile des dualen Abschlusses bei der WISS?

Wenn du bereits einen HF-Abschluss hast, kannst du deine beruflichen Qualifikationen auf das nächste Level bringen. Du hast die Möglichkeit, während eines Nachdiplomstudiums (NDS HF) einen dualen Abschluss zu erlangen, bestehend aus dem eidgenössischen Diplom selbst, sowie einem Certificate of Advanced Studies (CAS) der Kalaidos Fachhochschule. Dieses duale Abschlusssystem erweitert deine beruflichen Möglichkeiten erheblich und macht dich für den Arbeitsmarkt äusserst attraktiv.

Falls du noch kein HF-Diplom hast, kannst du parallel zum Studium noch bis zu zwei CAS absolvieren, und ebenfalls vom dualen Abschluss profitieren.

Kann ich meine Weiterbildung an den WISS Schulen flexibel gestalten?

Ja, absolut! Wir verstehen, dass viele unserer Studierenden berufstätig sind und ihre Weiterbildung in ihren vollen Terminkalender integrieren müssen. An der WISS bieten wir flexible Lernmöglichkeiten, die es dir ermöglichen, Beruf und Weiterbildung optimal zu vereinbaren. Du kannst wählen, ob du Präsenzveranstaltungen oder Online-Lektionen besuchen möchtest, je nachdem, was am besten zu deinem Lebensstil passt. Wir möchten sicherstellen, dass du deine Weiterbildung problemlos in deinen Alltag integrieren kannst.

Wie kann ich mich für eine Weiterbildung mit dualem Abschluss bei der WISS anmelden?

Die Anmeldung für unsere Weiterbildungsprogramme ist unkompliziert. Du kannst uns einfach kontaktieren, um mehr Informationen zu erhalten und den Anmeldeprozess zu starten. Unser Team steht dir gerne zur Verfügung, um alle deine Fragen zu beantworten und dich durch den gesamten Anmeldeprozess zu führen. Wir freuen uns darauf, dich auf deinem Weg zu noch mehr beruflichem Erfolg zu unterstützen.